Icon öffne Navigation
Langenlebarn für Zuhause

Floh-Markt

Jeder Besuch beim Floh hat eine
gravierende Schwachstelle: Er ist irgendwann zu Ende.

Damit das Fernweh nach Langenlebarn zuhause nicht so schlimm drückt, haben wir den Floh-Markt erfunden. Im Floh-Markt kann man ausgewählte Produkte aus der Floh-Küche und von besonderen Freunden des Hauses ins Eigenheim exportieren.

Also quasi: ein Stück Gastwirtschaft Floh
in den Alltag herüberholen.


Was den Floh-Markt besonders auszeichnet, hat unser lieber Stammgast Lukas Resetarits in seiner Floh-Markt-Eröffnungsrede mit den folgenden appetitlichen Worten beschrieben:
„Der Floh-Markt in der Gastwirtschaft Floh ist das Gegenteil
von einem normalen Flohmarkt. Dort gibt es nämlich nicht das, was andere nicht mehr haben wollen, sondern das, was Menschen besonders am Herzen liegt.“

Was gibt es im
Floh-Markt?


Polaroids | Impressionen aus dem Flohmarkt
Polaroids | Impressionen aus dem Flohmarkt