Die Floh-Zeitleiste


Das Beste aus der Gastwirtschaft von ganz früh bis in die Gegenwart auf einen Blick. Zum Lachen, Schwelgen und Wundern, zum Durchscrollen und Zurückerinnern.


2019

Man soll ein Buch nicht nach seiner Verpackung beurteilen. Bei Chutney, Marmelade und eingelegtem Gemüse ist das aber in Ordnung. Die Floh-Markt-Spezialitäten sehen jetzt nämlich genauso gut aus, wie sie schmecken. Auch neu: geschmackvolle Taufnamen von Zwetschkentröster bis Paradeis City.

2019

Das Donaugartl erblüht in neuem Glanz. Der frisch pensionierten Gerda geht es genauso. Und die gewonnene Freizeit nützt sie dazu, um weiterhin in ihrem Donaugartl auszuhelfen.

2019

Erstausgabe des ECKART foodlab von Jahrhundert-Koch Eckart Witzigmann: Unter Moderation von Dominik Flammer diskutieren Birgit Reitbauer vom Steirereck, Robert Brodnjak vom Krautwerk, Erich Stekovics und der Floh in der Schönbrunner Orangerie zum Thema "Koch sucht Bauer - Bauer sucht Koch".

2019

Vor 25 Jahren hat der Floh die Gastwirtschaft in Langenlebarn von seinen Eltern übernommen. Die Zeit ist wie im Flug vergangen - mit wertvollen Erfahrungen und kleinen und großen Entwicklungen. Sie wären nie möglich gewesen wären ohne all die Menschen, die den Floh auf seinem Weg begleitet, bestärkt und auch mal konstruktiv kritisiert haben: die Familie und Freunde, die Mitarbeiter, Gäste, Produzenten, Kollegen, Kritiker und viele andere ... Herzlichen Dank an euch alle!

2019

Zwei Tage lang dreht sich beim Floh alles um den Bio-Anbauverband Demeter. Die Flöhlichen Demeter-Tage mit Vortrag, Floh-Menü und Flühstück sowie Demeter-Bauernmarkt.

2019

Erstmals vergeben, die dritte: Der respektvolle und wertschätzende Umgang mit der Natur im Radius 66 wird vom Falstaff mit dem neugeschaffenen Award für Nachhaltigkeit & Innovation ausgezeichnet.

2019

Der Austria-Abend mit den Legenden Karl Stöger, Christian Prosenik, Günther Pospischil, Felix Gasselich und Erich Obermayer. Großartige Weine, viele Tränen, Fußball ist wunderschön.

2018

Beim 2. JRE Chefs Roulette übernimmt der Floh die Küche von Vitus Winkler im Verwöhnhotel Sonnhof in St. Veit im Pongau - mit großartiger Unterstützung von Eva-Maria Winkler und dem Sonnhof-Küchenteam sowie Bio-Winzer Karl Fritsch.

2018

Chang, der Arjen Robben der Sushi-Kunst, zu Gast in Langenlebarn. Großer Andrang beim internationalen Freundschaftsspiel, fairer Ausgang mit einem 3:3 in Gängen.

2018

Mit den Performance-Food-Designern Honey and Bunny wird beim Event im Angewandte Innovation Lab alles wiederverwertet: Die Gurkenschalen kommen in den Apero, das eingelegte Gemüse und anderes, das ansonsten keine Verwendung gefunden hätte, in 84 Gläser und die Plastikbecher auf Honeys Kleid.

2018

Mit dem Wandergartenkisterl schicken der Floh und die Blumenbäcker hübsche und nützliche Pflanzen auf große Weltreise ... und spenden 500 Euro an die Jugend-Umwelt-Plattform JUMP.

2018

Mit der Floh-Box an der Donaulände leistet der Floh einen kleinen Beitrag zum Gartensommer. Großen Dank an den Herrn Schwiegervater für die Bauaufsicht und die Blumenbäcker fürs Begrünen.

2018

Mamma Mia! Mit der gebackenen Essigmutter bringt der Floh den "Koch des Jahres 2016" Peter Maria Schnurr bei der TV-Kochsendung Kitchen Impossible fast zum Verzweifeln.

2018

Eine eigene Weinkarte voll mit Grünem Veltliner. 560 Positionen, das gibt's in der Form wohl auch nur beim Floh.

2017

Es lebe der Sport: Der Floh sponsert Laufjacken für das "Team Grenzenlos" und trainiert jetzt auch selbst täglich - zumindest zwischen Schnittlauchfeld und Thymian-Hochbeet im Garten.

2017

Bei der Hotel- und Gastronomie-Fachmesse in Bozen machen Buchautor und Essensforscher Dominik Flammer und der Floh den Südtiroler Gastro-Kollegen die Vorzüge der regionalen Küche schmackhaft.

2017

Bei der Erstausgabe des JRE Chefs Roulette darf der Floh als Gastkoch im Restaurant Mangold in Lochau in Vorarlberg an den Herd.

2017

Der Floh ist ab sofort nicht nur Bio-Wirt. Sondern ganz offiziell auch Bio-Landwirt. Mit Bio-Obst und Bio-Gemüse aus eigenem Floh-Garten-Anbau und Bio-Kräutern aus der Floh-Wildsammlung.

2017

Die hauseigene Flohtovoltaik-Anlage ist in Betrieb! 6 Jahre nach der ersten Idee und nach 1,5 Jahren Planung und Bau liefern 108 Paneele nachhaltige Energie.

2017

Ein Jahr später ist Josef Ignaz in Der kleine Floh 2 erwartungsgemäß ein gutes Stück gewachsen. Auch der Hunger ist größer: 29 Rezepte für Kinder ab dem 2. Lebensjahr und die ganze Familie.

2017

Beim Niederösterreich-Brunch in der Münchner Käferschenke präsentiert der Floh gemeinsam mit Schauspielerin Katrin Lux und Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav das "Land des Genießens und der Lebenskultur".

2016

Beim Koch.Campus-Event bei der Arche Noah in Schiltern wird die kulinarische Bedeutung von Sortenvielfalt thematisiert.

2016

Trotz eigens entworfenem "Tante-Ceccarelli"-Gericht, oscarverdächtigen Darbietungen und viel Amore, es hat nicht ganz für das Wanda-Hauskonzert beim Floh gereicht.

2016

Der kleine Floh ist das erste Kochbuch von Floh und Sohn Josef Ignaz. Darin enthalten: 20 Rezepte für das erste Lebensjahr sowie für Väter und Mütter, die gerne mitessen.

2016

Erstmals vergeben, die zweite: Der Floh ist der "Falstaff-Wirt des Jahres 2016".

2016

Noch ein Comeback-Abend und was für einer: Sechs der besten Floh-Schüler und eine Sommelier-Legende kehren am 29. Februar an ihre alte Wirkungsstätte zurück.

2016

Oberaigen vs. Unteraigen, oder die Mutter aller Derbies: Beim großen Floh-Wettschnapsen zeigen die Teams von Walter "Funaki" Kosik und Rudi "Fuzzy" Bruckner, wer die Nummer Eins in Lale ist.

2015

So geht Streetfood im Tullnerfeld: Der Floh-Speisewagen-Ausflug mit Saiblingstatar und Bio-Limonade für alle, die um die Zeit noch nicht im Bett sind.

2015

Der Floh ist jetzt Bio-Austria-Partner und es ist ihm eine Herzensangelegenheit: "Nur gut allein reicht nicht, die Lebensmittel sollen auch biologisch und nachhaltig produziert werden."

2015

Schneidig, der Floh hat jetzt ein Signature-Messer. Das Floh-Messer von Lilienstahl, handgefertigt aus Mürzzuschlager Stahl und Weinviertler Holz - ab sofort in Langenlebarn verfügbar.

2015

Nicht der erste (der ist von 2013), aber wohl der bedeutendste Nachhaltigkeitsbericht. Mit den wichtigsten Zahlen und Fakten aus dem vergangen Jahr, leicht verständlich und auch was fürs Auge.

2015

Am 31. Juli kommt Sohn Josef Ignaz zur Welt (3.425 Gramm schwer, 105 mehr als einst die Schwester).

2015

Erstmals vergeben: die "Weinkarte des Jahres" vom Gault-Millau Wein-Guide 2015.

2014

Der Titel "Wirt des Jahres" des Wirtshausführers freut einen Wirten natürlich sehr - ganz besonders, wenn neben dem Essen auch die Gastlichkeit ein Grund für die Auszeichnung ist.

2014

Gerdas Donaugartl - jeden Sommer die Floh-Außenstelle, Treffpunkt für Radler, Lebarner und Sonnenanbeter. 2014 frisch gestrichen und mit Facebook-Auslage.

2014

Pharrell Williams' Feelgood-Hit geht um die Welt. Auch beim Floh in Langenlebarn sind alle happy.

2014

Bei der ersten Auflage von "Unplugged auf der Naggleralm" kochen Hannes Müller von der Forelle, Andreas Döllerer und der Floh bei Hausherrin Almut Knaller hoch über dem Weissensee ganz ohne Strom.

2014

Nachhaltig wie er ist, fährt der Floh ab sofort elektrisch und bietet E-Mobil-Besitzern später die Möglichkeit, ihren fahrbaren Untersatz an der Floh-eigenen E-Tankstelle aufzuladen.

2013

Lukas Resetarits in seiner Floh-Markt-Eröffnungsrede: "Der Floh-Markt in der Gastwirtschaft ist das Gegenteil von einem normalen Flohmarkt. Dort gibt es nämlich nicht das, was andere nicht mehr haben wollen, sondern das, was Menschen am Herzen liegt."

2013

Ein Hoch auf die österreichische Küche: Thomas Dorfer, Heinz Reitbauer, Andreas Döllerer, Thorsten Probost, Andreas Senn, Richard Rauch und der Floh beim ersten Koch.Campus Chef's Table.

2013

Viola per Sempre! Endlich wieder Meister mit der Austria Wien!

2012

Schneckerl kocht beim Floh und erklärt, warum Männer im November einen Schnauzer tragen (richtig: um auf Prostatakrebs aufmerksam zu machen). Klar, dass beide beim Movember mitmachen.

2012

Wiedereröffnung der neuen alten Gastwirtschaft nach dem Umbau am 15.8.2012. Im Mittelpunkt: die alte Schank und der alte Gastraum, behutsam restauriert.

2012

"Wegen Umbau geöffnet": 45 ganz entspannte Strand-Tage im Sommer 2012. Der Strand 45 mit Floh-Küche und Floh-Weinen. Flohpacabana in Langenlebarn! Im Video auf YouTube lässt sich nachsehen, wie's damals aussah.

2012

28.5.2012, der letzte Tag im alten Wirtshaus vor dem Umbau - ein wenig Wehmut und noch viel mehr Vorfreude.

2012

Die besten Floh-Schüler zeigen beim Comeback-Abend am 5.3.2012, was sie beim Floh gelernt haben. Großer Stolz beim Lehrmeister!

2011

Zum ersten Mal geht der Floh Wein-Cup auf Tour. Achtelfinali in den Stadien Kuchl, Alkoven, Podersdorf und Trautmannsdorf.

2010

Statt dem geheimen Prince-Auftritt in der Ottakringer Brauerei am 13. Juli ein Abendessen mit Leibwächter und Bria Valente in Langenlebarn! Wunder gibt es immer wieder ...

2010

World Wide Wine: Die Floh-Weinkarte gibt's jetzt auch online. Damit jeder seinen Lieblingswein findet, kann man nach Parametern wie Jahrgang, Rebsorte und Herkunft suchen.

2009

Eine Weinkarte, dick wie ein Ziegel - und eine ziemlich gute noch dazu. Laut Falstaff Gourmetclub sogar die "beste Weinkarte Österreichs".

2009

BIS 2012
Acht großartige Folgen lang besuchten Anna & der Floh Produzenten mit der Kamera (Clips auf YouTube!) - und die Produzenten kamen nach Langenlebarn.

2009

Chefanalytiker Flohaska holt zum Floh Wein-Europacup Herausforderer aus Slowenien und Deutschland nach Langenlebarn, erwartet "internationale Härte und ebensolches Spielniveau".

2009

Am 25. April, die Geburt von Tochter Luisa Floh (3.320 g schwer).

2009

Radius 66: Am 10.2.2009 wird die Idee vorgestellt, ausschließlich Produkte aus einem Umkreis von 66 Kilometern zu verwenden - und sie wird seither beim Floh gelebt.

2008

Hebt die Stimmung in der Fankurve auf ein ganz neues Niveau: das offizielle Fantrikot und die Floh Wein-Cup Fan-Tasche.

2007

Zum 50. Geburtstag das Falco-Menü beim Floh, Gerichte nach Liedern des Großmeisters benannt. Zum Beispiel die Salzstraße mit Butter und Kreditkarte auf einem Spiegel ...

2006

BIS 2010
Die Meisterschaft der österreichischen Wein-Orte beim Floh Wein-Cup: Feuersbrunn City, Eintracht Kitzeck, Atletico Illmitz, Lokomotive Neckenmarkt plus Pepperl Flohaska als Chefanalytiker. Wer noch ein wenig mehr in Erinnerungen schwelgen mag, findet alle Floh-Wein-Cup-Zeitungen im Lesestoff-Archiv und die großartigen FlohRF-Berichte der Saison 09/10 auf Flohs YouTube-Kanal.

2005

Dass der Floh ein Weinkenner ist, weiß man jetzt auch in Amerika. Der "Wine Spectator", die wichtigste Weinzeitschrift der Welt, verleiht dem Floh den "Best of Award of Excellence".

2005

Ein Brief von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences erreicht den Floh und beanstandet das "Oskar" im Wein-Oskar. Der Floh überlegt vor Gericht zu gehen, lässt es dann aber doch. Gut so.

2004

Ständiges Anspornen, Inspirieren und miteinander Teilen: Als Mitglied der Jeunes Restaurateurs d'Europe tauscht sich der Floh regelmäßig mit jungen Köchen aus.

2004

10 Jahre Floh: Jubiläums-Spektakel mit 450 Gästen an 6 Genuss-Stationen. Riesenzelt im Garten, Tag der offenen Tür im Weinkeller. Infos zum kompletten Programm sowie eine 24-Stunden-Floh-Reportage, Stimmen von Wegbegleitern und einen Rückblick im FLOH-Ton bot damals eine legendäre Jubiläums-Ausgabe der Neuen Floh-Zeitung.

2004

Trophée Gourmet & NÖ Top-Wirt: Preise bestätigen den Weg ... aber die wichtigste Auszeichnung ist immer die Freude der Gäste und das schöne Gefühl, den richtigen Beruf gewählt zu haben.

2003

BIS 2008
Fünf legendäre Floh Golf & Bottle Open werden am Golfplatz Atzenbrugg mit vinophiler Wertung, reichlich Essen und Trinken sowie viel Spaß auf und abseits des Platzes ausgetragen.

2003

Gault-Millau verleiht dem Floh die zweite Haube (15 Punkte). Langsam wird's ein wenig eng auf dem Kopf.

2002

Als Elisabeth Buder zu Elisabeth Floh wurde ... die Hochzeit mit Familie und Freunden - unvergessliche Tage in Kössen in Tirol.

2001

Der Floh trägt nicht nur Hut, sondern ab sofort auch seine erste Haube. 13 Punkte von Gault-Millau, sehr schön.

2001

Der erste Preis zum Angeben: "Koch des Jahres" im Bertelsmann Guide.

2000

Horowitz am Klavier, Stradivari an der Violine, der Floh an der Teufelsgeige: Das ist Virtuosität.

1999

Saftig, malzig, bio und sehr trinkfreudig ... das Sepperlbier aus der Schremser Brauerei von Karl Trojan. Seit 1999 weltexklusiv beim Floh!

1998

Unvergesslich: die Floh-Kirtage. 1998 der erste. Mit Gummistiefelweitwerfen und Oberaigen-vs.-Unteraigen-Strudelwettessen.

1996

Ein schwacher Moment, mehr ist dazu nicht zu sagen.

1994

Am Tag der Arbeit das erste Mal Normalbetrieb: Floh & Gerda alleine in der Küche, "ohne Plan" - da haben die Gäste zwei Stunden und mehr aufs Essen gewartet.

1994

Eröffnungsfeier am 30.4.1994, mit Preisen wie vor 25 Jahren: ein Seidl um zwei Schilling, ein Spritzer um 1,20, zum Essen kleine Gerichte um zehn Schilling auf einer Buffetstraße.

1993

Frühe Fans: Ein Herr von der Ostbahn sucht die Nähe des jungen Wirts, der von Langenlebarn aus die gastronomische Welt erobern möchte.

1992

Der Floh lernte im 3-Sterne-Restaurant von Heinz Winkler nicht nur kochen, sondern auch feiern ...

1990

Der Junior-Chef beim Posen vor der Gastwirtschaft: Tante Traudes Opel Ascona wurde zu Flohs erstem Auto und starb relativ bald den Heldentod.

1989

Faschings-Highlight: der Geheimauftritt von Tom Cruise in Langenlebarn.

1988

Der Senior und der Junior (in diesem Sommer Ferialpraktikant beim Tischlerwirt in Reith bei Kitzbühel) spionieren beim Stanglwirt.

1984

Wirtshausküchen der 80er am Beispiel der Gastwirtschaft. Gerda lässt sich davon aber nicht den Spaß verderben.

1984

Josef Floh sen. eröffnet das neue Jahr in der Gastwirtschaft standesgemäß mit dem Neujahrsschädel - und natürlich mit Paprika-Ziersalat.

1982

Ohne Schank kein Wirtshaus! Hier das Modell, das - in neuer Verkleidung - bis 2012 im Dienst war.

1981

Der Floh mit zwei Fischen: dem ersten und dem letzten selbst gefangenen. Cooles Leiberl, nicht?

1976

Der große Opel Caravan (Baujahr ca. 1975) und der kleine Floh (Baujahr 1971) vor der Gastwirtschaft und nach dem Familien-Ausflug nach Klosterneuburg.

1975

Karl Hof, der Großvater vom Floh, Wirt der Gastwirtschaft und Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Langenlebarn.

1966

Wer erkennt's? Richtig! Das Donaugartl. Im Sommer gab's dort schon Würstl und Jausen.

1964

Kleinerer technischer Defekt der Kaffeemaschine.

1961

Die Gastwirtschaft hieß noch Hof, die nächste Generation der Wirtsleute schon Floh.

1960

Die Eltern als Brautpaar. Aus Auguste Hof wird Auguste Floh - das freut Josef Floh sehr!

1958

Flohs fesche Mama Auguste am legendären Gulasch. Den Gastwirtschaft-Klassiker kocht der Floh noch heute so.

1955

Machte die Tullnerstraße 1 mit ihrem Backhendl berühmt: Flohs Oma Auguste Hof - hier in Schürze, umschwärmt von Gästen.

1954

Feierliche Tafel im "Feststüberl", dem heutigen Extrazimmer.

1941

Die Familie Hof. Mit auf dem Lichtbild vor der Gastwirtschaft: Flohs Oma Auguste und Flohs Mama Auguste.

1929

Prost, Stammtisch! Hochkarätig besetzt mit Bürgermeister, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr und dem Wirt der Gastwirtschaft.

1923

Das älteste erhaltene Bild vom Langenlebarner Wirtshaus in der Tullnerstraße 1.