Floh to go

Flühstück bei mir


Immer samstags: zu Hause flühstücken, auf Langenlebarner Art

Der Langenlebarner Lebensfreude-Start in den Tag ist wieder da. Geändert hat sich nur der Abholtermin, denn ab sofort gibt’s das Frühstücks-Paket mit rund zwei Dutzend Spezialitäten von Flohs-Lieblingsproduzenten jeden Samstag von 8.30–11 Uhr in der Gastwirtschaft. Sonst ist alles beim Alten geblieben: die Lebensfreude, die Zuversicht, der Respekt und die Dankbarkeit in ihrer schmackhaftesten Form.

*Bitte bestellen Sie Ihr Flühstück spätestens am Freitag bis 16 Uhr.

Flühstück bei mir

Wie man ihn beginnt,
so wird der Tag

Das ist bekannt. Wie wird also ein Tag, der mit zartem Saiblings-Tatar von Daniel Braunsteiner beginnt, mit eingelegtem Floh-Bio-Gemüse, mit hauchdünnem Ötscherblick-Schinken von Höllerschmid, mit einem herzhaften Floh-Gulasch, mit würziger Salami vom Labonca-Schwein, mit im Rohr geröstetem Floh-Granola und Waldviertler Bio-Eiern?

Der kann eigentlich gar nicht anders, als ein guter Tag zu werden. Auch und gerade in Zeiten wie diesen ist das wichtig, in denen wir einen ausgesprochenen Bedarf an guten Tagen haben.

Also hat der Floh ganz besondere Spezialitäten zu einem Frühstücks-Paket zusammengestellt. Das Paket heißt „Flühstück bei mir“, macht vier Leute ausgiebig satt, kostet 68,50 Euro und kann immer samstags beim Floh abgeholt werden.

Woraus besteht
das „Flühstück bei mir“?

*Bitte bestellen Sie Ihr Flühstück spätestens am Freitag bis 16 Uhr.

Noch Flagen?

Antworten gibt’s gerne per Mail an floh@derfloh.at